Industrie & Institution

pda080119d - Head Drug Safety




 

Über uns
Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, medizinische Lösungen heute zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig Innovationen für morgen zu entwickeln. Wir arbeiten mit Leidenschaft daran, die Gesundheit und das Leben von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Wir zeigen Mut in unseren Entscheidungen und in unserem Tun. Und wir sind davon überzeugt, dass gutes und erfolgreiches Handeln zu einer besseren Welt beiträgt.

Das ist der Grund, warum wir täglich zur Arbeit kommen. Wir fühlen uns der Wissenschaft verpflichtet, setzen höchste ethische Massstäbe und bekennen uns zum Zugang zu medizinischen Innovationen für alle. Wir tun dies, um an einer besseren Zukunft mitzuwirken.

Wir sind stolz darauf, wer wir sind, was wir leisten und wie wir dabei vorgehen. Wir sind viele und arbeiten Hand in Hand – über Funktionen, Standorte und Länder hinweg.

Wir sind Roche. 

Head Drug Safety 100%

Innerhalb des Bereichs Medizin der Roche Pharma (Schweiz) AG leiten Sie die lokale Drug Safety Abteilung, haben die Rolle des Local Safety Responsible (LSR) und sind der Länderkontakt für den Bereich Medical Information. Sie berichten direkt an den Country Medical Director.

Dabei haben Sie folgende Aufgaben:
- Sicherstellung der Pharmakovigilanz gemäss der Arzneimittel-Bewilligungsverordnung, Heilmittelgesetz und Verordnung über Arzneimittel
- Personelle und inhaltliche Führung und Entwicklung der Mitarbeiter der Abteilung Drug Safety
- Erfassung, Bearbeitung, Abklärung, Nachverfolgung und interne Weiterleitung aller spontanen UAW-Meldungen sowie aller SAE-Meldungen aus klinischen Studien sowie MAPs gemäss globalen und lokalen Regularien
- Abklärung und Bearbeitung von Signalen und speziellen Problemstellungen (z.B. Rechtsfälle) in der Arzneimittelsicherheit
- Umsetzung von Massnahmen im Rahmen der Risk Management Pläne
- Mitarbeit im Rahmen von Projekten der globalen Drug Safety
- Schulung von Mitarbeitern anderer Funktionen im Hinblick auf Arzneimittelsicherheit

Wer Sie sind
Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster. Sie wollen aktiv das Umfeld für die Arzneimittelsicherheit innerhalb des Konzerns und in der Schweiz mitgestalten. Und für Sie ist Kundenzentriertheit auch in der Arzneimittelsicherheit kein Fremdwort sondern eine Selbstverständlichkeit.

Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.

Wenn Sie des weiteren folgende Qualifikationen, Fähigkeiten und Erfahrungen mitbringen, würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen:
- Hochschulabschluss in Medizin oder Pharmazie, vorzugsweise mit Doktorat
- Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Arzneimittelsicherheit
- Profunde Kenntnissen des regulatorischen Umfelds sowohl der Schweiz als auch der EU
- Direkte Führungserfahrung
- Mehrjährige persönliche Erfahrungen im Umgang mit Behörden inklusive Inspektionen
- Professionelle Kommunikation in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift 

Kontakt
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Dr. Jean-Marc Häusler (+41 61 715 43 26) und Christine Müller, HR Partner (+41 61 715 43 96), gerne zur Verfügung. Bewerbungen möchten Sie bitte über Workday einreichen.

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

2019-01-08 Roche Pharma (Schweiz) AG



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Pharmapro.ch


Roche Pharma (Schweiz) AG
Schönmattstrasse 2
4153 Reinach (BL)
061 715 43 26 / 061 715 43 96
BL, BS







Newsletter

Letzte News