Was Fach- und Führungskräfte wirklich von einem Arbeitgeber erwarten


ZÜRICH - Der akute Fachkräftemangel ist aktuell eines der drängendsten Probleme vieler ArbeitgeberInnen. Die beiden Portale Karriere.ch und Ausbildung-Weiterbildung.ch haben zwischen November und Dezember 2022 eine Online-Umfrage durchgeführt um herauszufinden, was Fach- und Führungskräften bei ihrem Job und ihrem Arbeitgeber am wichtigsten ist und welche Faktoren sie zu einem Stellenwechsel motivieren könnten. 

Das spannende Kurz-Fazit: Zeitlich und/oder finanziell unterstützte Weiterbildungsmassnahmen gehören neben einer guten Arbeitsatmosphäre, einer spannenden, anspruchsvollen Arbeit und guten Sozialleistungen zu den wichtigsten Anliegen der Befragten und kommen vor flexiblen Arbeitszeiten oder monetären Anreizen wie eine überdurchschnittliche Entlöhnung.

Als Arbeitgeber lohnt es sich also, sowohl in die Weiterbildung der Mitarbeiter:innen als auch in eine gute resiliente Führung zu investieren.

agfam ist mit einer breiten Auswahl an hochqualitativen und praxisnahen Kursen hierfür der ideale Partner.

Wie gute Führung gelingt, erfahren Sie z.B. in den Kursen

Die Kunst sich selbst und andere zu kennen – Kommunikation und Führung von verschiedenen Persönlichkeitstypen

Emotionale Intelligenz: eine Praxistraining für den Arbeitsalltag in der Apotheke

Quelle: agfam - 25.05.2023, Copyrights Bilder: Adobe Stock/© 2023 Pixab

Gesucht

Apotheker/in + Pharma-Assistent/in in Zollikerberg
Pharma-Assistent/in in Sarnen

News

Newsletter