Coronavirus - Schweiz - Bisher acht Millionen Selbsttest in Apotheken bezogen


BERN - Rund 14,7 Millionen kostenlose Selbsttest sind laut Bundesamt für Gesundheit (BAG) bisher in der Schweiz verteilt worden. Acht Millionen davon wurden in den Apotheken bezogen.

Zwei bis drei Millionen Personen hätten bisher die kostenlosen Selbsttests in den Apotheken bezogen, sagte Virginie Masserey, Leiterin Sektion Infektionskontrolle im Bundesamt für Gesundheit (BAG), am Dienstag vor den Medien.

Wie viele Massentests in Schulen, Institutionen und Unternehmen gemacht würden, erscheine nicht in der Teststatistik des BAG. Auch die Anzahl negativer Selbsttests sei dort nicht ersichtlich. Wer jedoch ein positives Resultat beim Selbsttest habe, müsse in ein Testzenter gehen, um einen PCR-Test machen zu lassen. Diese würden in der Statistik erscheinen.

Quelle: SDA / Keystone - 27.04.2021, Copyrights Bilder: Keystone-SDA

Gesucht

Leiter/in Klinikbetreuung in Zürich
ApothekerIn in Zürich
Apotheker/in in Landquart (GR)
Apotheker/in in Muttenz
Apotheker/in als Geschäftsführer/in in St. Gallen

News

Newsletter