Patientenzufriedenheit - Patienten zufrieden mit Schweizer Akut- und Kinderspitälern


BERN - Die meisten Patientinnen und Patienten von Schweizer Spitälern sind zufrieden mit ihrem Aufenthalt. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Befragung von über 32'000 Personen hervor. Damit ist die Patientenzufriedenheit seit mehreren Jahren hoch.

Für die nationale Zufriedenheitsbefragung in der Akutsomatik wertete der Nationale Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ) die Rückmeldungen von 30'991 Erwachsenen und 1358 Eltern von hospitalisierten Kindern und Jugendlichen aus, die im Juni 2021 in einem Schweizer Akutspital stationär behandelt wurden. Bewertet wurden insgesamt 189 Akut- und 30 Kinderspitäler.

Jeweils mehr als 63 Prozent der erwachsenen Befragten gaben an, dass sie jederzeit Fragen stellen konnten, dass sie immer verständliche Antworten bekommen haben. Ferner dass ihnen der Zweck der Medikamente, die sie zu Hause einnehmen sollten, vollumfänglich erklärt wurde.

Etwas weniger positiv empfanden die Befragten die Organisation des Spitalaustritts und die Behandlungsqualität. Hier kreuzten etwas mehr als 32 Prozent beziehungsweise 38 Prozent der Patientinnen und Patienten die beste Bewertung an.

Eine überwiegende Mehrheit (knapp über 90 Prozent) bezeichnete die Dauer des Spitalaufenthalts als genau richtig. Die hohe Patientenzufriedenheit sei seit 2016 über alle sechs Fragen hinweg stabil, schreibt die ANQ in einer Mitteilung zu der Befragung.

Respekt- und würdevolle Behandlung

Der Zufriedenheitsgrad der Eltern von hospitalisierten Kindern bewegt sich auf einem sehr hohen Niveau. Er liegt bei allen fünf Fragen bei mehr als 8,8 von zehn möglichen Punkten. Wie schon 2019 erhielt die Frage zur respekt- und würdevollen Behandlung des Kindes die höchste Bewertung (9,4).

Auch die Verständlichkeit von Pflegenden sowie Ärztinnen und Ärzten wurde mit einem Wert von je 9,0 als sehr gut beurteilt. Eine nur leicht tiefere Bewertung erhielten die Fragen zur Qualität der Betreuung (8,9) und zur Weiterempfehlung des Spitals (8,8). Der zeitliche Vergleich zeigt, dass die Ergebnisse seit 2013 stabil sind.

Quelle: SDA / Keystone - 17.05.2022, Copyrights Bilder: Adobe Stock/© 2022 Pixabay

Gesucht

Pharma-Assistent/in oder Drogist/in in Zürich
Apotheker/in in Spreitenbach
Apotheker/in als Springer/in
Apotheker/in als Stellvertretung in Raum Zürich
Apotheker/in für die fachtechnische Leitung in Bern

News

Newsletter