News

Antibiotikaresistenzen: "Spektakulärer Erfolg" in Basel

22.06.2018

BASEL - Forschende in Basel haben herausgefunden, wie sich einer der häufigsten multiresistenten Keime bekämpfen lässt.

Opioid-Konsum in der Schweiz in 30 Jahren um das 23-fache gestiegen

22.06.2018

BERN - Der Konsum von Arzneimitteln basierend auf Opioiden ist in der Schweiz zwischen 1985 und 2015 um das 23-fache gestiegen.

Umfrage: Gesundheitsreformen finden derzeit wenig Zustimmung

20.06.2018

BERN - Die derzeit diskutierten Reformvorschläge im Gesundheitswesen schüren Ängste vor einem Leistungsabbau.

Suizidprävention - Kampagne ruft dazu auf: Ansprechen, Zuhören und Hilfe holen

20.06.2018

BERN / ZÜRICH - Suizidgedanken sind bei Jugendlichen häufig.

Gesundheitskosten - KOF: Gesundheitsausgaben pro Kopf steigen auf über 10'000 Franken

13.06.2018

ZÜRICH - Die Konjunkturforschungsstelle KOF der ETH Zürich rechnet für 2018 und 2019 mit einem stärkeren Wachstum der Gesundheitskosten als im vergangenen Jahr.

Erfolgschancen einer Behandlung gegen Krebs lässt sich vorhersagen

13.06.2018

BERN - Forschende haben eine Methode entdeckt, mit der sich die Erfolgschancen einer Krebs-Behandlung vorhersagen lassen.

Erster Fall von Kinderlähmung in Venezuela seit Jahrzehnten

12.06.2018

CARACAS - Zum ersten Mal seit Jahrzehnten ist in Venezuela ein Fall von Kinderlähmung registriert worden.

Übertragbare Krankheiten - Hepatitis-A-Fälle sind stark angestiegen

05.06.2018

BERN - In der Schweiz sind im vergangenen Jahr über zweieinhalb Mal so viele Menschen an der Infektionskrankheit Hepatitis-A erkrankt wie im Vorjahr. Der Grossteil der Erkrankten war nicht geimpft.

Frankreich streicht Kosten-Rückerstattung für Alzheimer-Medikamente

05.06.2018

PARIS - In Frankreich werden ab August die Kosten für Alzheimer-Medikamente nicht mehr erstattet.

Intergenerika bezeichnet Generika-Preisvergleich als unsinnig

01.06.2018

BERN - Für den Generika-Verband Intergenerika ist der Auslandspreisvergleich bei Generika "falsch und unsinnig".

Medikamenten-Hochpreisinsel Schweiz besteht besonders bei Generika

01.06.2018

BERN - Generika sind in der Schweiz immer noch doppelt so teuer wie im Ausland.

Künstliche Intelligenz besser bei Hautkrebsdiagnose als Ärzte

31.05.2018

PARIS - Ein Computer hat in einer Studie zuverlässiger Hautkrebs diagnostiziert als Dermatologen.

Studie: Schlafdefizit lässt sich am Wochenende ausgleichen

28.05.2018

STOCKHOLM - Schlafmangel kann auf Dauer krank machen. Wer allerdings wochentags zu wenig schläft, kann das Defizit am Wochenende ausgleichen - ohne dass die Gesundheit leidet.

Preisüberwacher konkretisiert Referenzpreise für Generika

23.05.2018

BERN - Generika sind in der Schweiz viel teurer als im Ausland. Den Preis zahlen in erster Linie die Krankenkassen und damit die Versicherten.

Österreich erlaubt Verkauf von HIV-Selbsttests in Apotheken

18.05.2018

WIEN - In Österreich darf von Juni an ein HIV-Selbsttest in Apotheken gekauft werden.

Erste Hinweise im Mäuse-Modell auf Ursache von Multipler Sklerose

18.05.2018

GENF - Forschende der Universität Genf und der Genfer Universitätsspitäler (HUG) haben einen DNA-bindenden Faktor entdeckt, der bei der Entstehung von Multipler Sklerose eine Rolle spielt.

Altes Antibiotikum bei Harnweginfekten nicht die beste Wahl

15.05.2018

GENF - Um Resistenzen gegen neuere Antibiotika zu verhindern, verschreiben Ärztinnen und Ärzte vermehrt ältere Antibiotika.

Ebola-Virus - WHO will mit Impfstoff Ebola-Ausbruch im Kongo in Griff kriegen

14.05.2018

GENF - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hofft, mit einem experimentellen Impfstoff den Ebola-Ausbruch in der Republik Kongo in den Griff zu bekommen und eine Ausbreitung zu verhindern.

Esoterischer Schmuck mit radioaktivem Material zurückgezogen

09.05.2018

BERN - Eine Schweizer Firma hat esoterischen "Ionen-Schmuck" verkauft, welcher radioaktives Material enthält.

Ebola-Virus - 17 Tote bei Ebola-Ausbruch in Demokratischer Republik Kongo

09.05.2018

KINSHASA - In der Demokratischen Republik Kongo sind bei einem neuen Ausbruch der hoch gefährlichen Ebola-Krankheit 17 Menschen gestorben.


Newsletter

Letzte News