News

Ebola - Bereits mehr als 1000 Ebola-Fälle im Kongo

25.03.2019

GOMA - Im Kongo sind mittlerweile mehr als 1000 Menschen am gefährlichen Ebola-Virus erkrankt.

CHUV in Lausanne unter den zehn besten Spitälern der Welt

22.03.2019

LAUSANNE - Das Universitätsspital CHUV in Lausanne gehört laut dem US-Magazin "Newsweek" zu den zehn besten Spitälern der Welt.

Ein neues Medikament zur Behandlung der postpartalen Depressionen wird in den USA zugelassen

22.03.2019

WASHINGTON - FDA, die US-amerikanische Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde, hat am Dienstag, den 19. März 2019 das Mittel Zulresso...

Mangelhafte Deklaration von Allergenen bei Take-away Lebensmitteln

22.03.2019

BERN - Die Schweizer Kantonschemiker bemängeln unverpackt verkaufte Lebensmittel: In 55 Prozent wurden die rechtlichen Vorgaben nicht erfüllt...

Schwach dosiertes Aspirin kann manchmal bei älteren Menschen gefährlich sein (Empfehlungen)

21.03.2019

NEW ORLEANS - Die Einnahme von Aspirin in geringen Dosen (75 bis 100 mg) zur Vorbeugung von Herzinfarkt oder Schlaganfall wird für die Mehrheit der Erwachsenen...

Tuberkulose nach wie vor eine Herausforderung in Europa

20.03.2019

STOCKHOLM - Tuberkulose ist eine heilbare Krankheit. Aber bei ihrer Bekämpfung stehen Experten vor vielen Problemen.

Hoch potentes Cannabis könnte Psychosen auslösen

20.03.2019

LONDON - Im internationalen Vergleich belegen Schweizer Jugendliche beim Kiffen einen der vorderen Plätze.

Kein Zusammenhang zwischen Autismus und dem MMR-Impfstoff, laut einer wichtigen neuen dänischen Studie

14.03.2019

KOPENHAGEN - Eine grosse dänische Studie hat erneut gezeigt, dass der MMR-Impfstoff (gegen Masern, Mumps und Röteln) keinen Autismus verursacht.

Doch keine erleichterte Abgabe von Antibiotika

13.03.2019

BERN - Apotheken dürfen Antibiotika weiterhin nur in Notfällen ohne ärztliche Verordnung abgeben.

Frauen sind bei Herzinfarkt-Symptomen oft zu zögerlich

08.03.2019

WARSCHAU - Nach einem Herzinfarkt muss es schnell gehen. Dabei werden Männer oft schneller behandelt als Frauen. Woran liegt das?

Zahl der Grippefälle geht weiter zurück

07.03.2019

BERN - Die Zahl der Grippeerkrankungen in der Schweiz ist in der neunten Kalenderwoche dieses Jahres weiter zurückgegangen.

FDA: Durchbruch bei Antidepressiva - Neue Therapie zugelassen

07.03.2019

FRANKFURT - In den USA ist erstmals seit mehr als 30 Jahren eine neuartige Behandlung gegen Depressionen zugelassen worden.

Fast 40 Jahre HIV und Aids

06.03.2019

PARIS - Zum zweiten Mal weltweit ist ein HIV-Patient nach einer Stammzellen-Transplantation virenfrei und wahrscheinlich geheilt.

"Gebrochenes Herz" beginnt womöglich im Gehirn

06.03.2019

ZÜRICH - Grosse Trauer, Wut oder Angst können zu einer vorübergehenden Herzschwäche führen, dem "Broken Heart"-Syndrom.

Unicef warnt vor Verharmlosung der Masern und Anti-Impf-Kampagne

04.03.2019

PARIS - Angesichts des weltweiten Anstiegs der Masern-Fälle hat die Unicef vor Fehlinformationen und Nachlässigkeit im Kampf gegen die ansteckende und potenziell tödliche Krankheit gewarnt.

Die Hälfte der Schweizer Bevölkerung schluckt wöchentlich Medis

01.03.2019

NEUENBURG - Jeder zweite Schweizer über 15 greift mindestens einmal wöchentlich zum Medikament.

Zahl der Grippefälle geht leicht zurück

28.02.2019

BERN - Die Zahl der Grippeerkrankungen in der Schweiz ist in der achten Kalenderwoche dieses Jahres etwas zurückgegangen.

Zwei Drittel der Schwerhörigen in der Schweiz sind unbehandelt

26.02.2019

BERN - Rund 485'000 Menschen in der Schweiz leben mit einem Hörverlust, der ihre Lebensqualität einschränkt.

Junge Eltern leiden bis zu sechs Jahre an gestörtem Schlaf

26.02.2019

LONDON - Dass Babys und Kleinkinder für schlaflose Nächte sorgen können, ist wohl allen Eltern geläufig.

Malaria und Dengue breiten sich im Krisenstaat Venezuela aus

25.02.2019

CARACAS - Angesichts der Krise in Venezuela sind in dem südamerikanischen Land viele Infektionskrankheiten auf dem Vormarsch.


Newsletter

Letzte News